Sie sind hier: .. > Sachstand WK83/84 > Lageplan


Windräder auf dem "Großviehberg" (WK83)
und dem "Großen Hansgörgl" (WK84)

Folgende Positionen wurden beantragt?

Die Stadt Hersbruck und die Gemeinde Reichenschwand haben sich vehement dafür eingesetzt, dass im Regionalplan die Gebiete Großviehberg und Hansgörgl als Vorrangflächen für Windkraft ausgewiesen werden und haben einen entsprechenden Antrag gestellt. Der Planungsverband hat den Bitten der beiden Kommunen nachgegeben und ist in die Prüfung der Geeignetheit beider Gebietsvorschläge eingestiegen. Die Karten zeigen die ca. Positionen der beantragten Flächen für das jeweilige Gebiet.


Größere Kartenansicht WK83 Größere Kartenansicht WK84

Mindestabstände zu gering

Nach den uns vorliegenden Planunterlagen (WK83) sind die Mindestabstände des Windgebietes zur Wohnbebauung zu gleich zwei Orten nicht erfüllt sind! Diese Abstände betragen im Augenblick nach Großviehberg 400 m und nach Kleedorf 400 m (landwirtschaftliche Gebäude sind sogar noch näher am Windgebiet).