Sie sind hier: ..>So sieht´s aus

Über Hersbruck und Reichenschwand sollen auch"Windkraftanlagen kommen!"





..aber die Stadt Hersbruck zusammen mit der HEWA machen weiter als könne man das alles ignorieren und plant für 2014 unbeirrt mit Nachdruck den Bau von:

- extrem hohen Windkraftanlagen
- in einer bislang unberührten Landschaft
- in einem windschwachen Gebiet
- mit maximalem (altem) Förderansatz für Profit
- mit minimalem noch zulässigem Abstand von 500Meter




siehe dazu auch www.vernunftkraft.de !
TERMINSACHE

14. Jul 14
ENTSCHEIDUNG
über WINDGEBIETE in
der Hersbrucker Schweiz
beim Regionalen Plan-
ungsverband in Nürnberg,
um 10.00 Uhr !

Sitzungsort ist Nürnberg, Rathaus Fünferplatz 2, 2. OG, Großer Sitzungssaal.

Der Planungsverband - ein ausschließlich politisch besetztes Gremium aus Bürgermeistern und Stadträten.

Jeder Interessierte und vor allem jeder, der zur Bewahrung unserer Heimat beitragen möchte, ist dazu aufgerufen an der Sitzung teilzunehmen!

Alles nachzulesen unter: http://www.nuernberg.de/internet/pim/2014.html