Sie sind hier: .. > Überblick > Termin: Entscheidung 14.07.2014

Beschlussfassung zum
"Beteiligungsverfahren"

Entscheidung: SCHUTZGEBIET ODER INDUSTRIEGEBIET?

Am Montag, 14.07.2014 ist es so weit! Bei Planungsverband, Region Nürnberg, Fünferplatz 2, OG, Großer Sitzungssaal, fällt um 10.00 Uhr die Entscheidung über die beantragten Vorbehaltsflächen für Windkraft am Großviehberg und Hansgörgl. Zahlreiche Landräte und Bürgermeister und Kreisräte werden über die Zukunft der Hersbrucker Schweiz abstimmen. Herr Landrat Kroder, wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt!

WIR HOFFEN AUF EIN VERANTWORTUNGSVOLLES VOTUM DER ENTSCHIEDUNGSTRÄGER PRO MENSCH UND PRO NATUR – ZUM ERHALT UNSERER HEIMAT!

WIR ALLE HABEN GEKÄMPFT BIS ZUM SCHLUSS! FÜR DEN GROSSEN EINSATZ UNSERER MITGLIEDER MÖCHTE SICH DER VORSTAND AUSDRÜCKLICH BEDANKEN!

Mit herzlichen Grüßen

Gegenwind Hersbrucker Schweiz e.V.



*Wir haben uns in dieser Woche schriftlich, mittels eines Offenen Briefes, der am Samstag auch in der HZ veröffentlicht werden wird, nochmals an alle Mitglieder des Planungsausschusses gewandt und um Ablehnung der Windgebiete WK 83 und WK 84 ersucht.

TERMINSACHE

14. Jul 14
ENTSCHEIDUNG
über WINDGEBIETE in
der Hersbrucker Schweiz
beim Regionalen Plan-
ungsverband in Nürnberg,
um 10.00 Uhr !

Sitzungsort ist Nürnberg, Rathaus Fünferplatz 2, 2. OG, Großer Sitzungssaal.

Der Planungsverband - ein ausschließlich politisch besetztes Gremium aus Bürgermeistern und Stadträten.

Jeder Interessierte und vor allem jeder, der zur Bewahrung unserer Heimat beitragen möchte, ist dazu aufgerufen an der Sitzung teilzunehmen!

Alles nachzulesen unter: http://www.nuernberg.de/internet/pim/2014.html